Der Körper

Wenn du es nicht in deinem Körper findest, wohin willst du dann gehen, um es zu suchen?

Aus den Upanischaden

Der Körper

Unser Körper ist das einzige, was uns unser ganzes Leben lang bleibt. Er ist das erste, was wir erhalten und das letzte, das wir dem Geber wieder zurückgeben müssen. Er ist unser Anker im Hier, unser Tor ins Jetzt. Der Körper ist immer hier und jetzt.

Unsere Geschichte ist Fantasie, unsere Zukunft ist Fantasie. Und wir projizieren ständig die Ängste aus unseren Geschichten auf unsere vermeintliche Zukunft. Das produziert unsere Ängste und die wiederum verursachen Spannungen im Körper. Und wir verpassen dabei den Augenblick – unser eigentliches Leben.

“Sehen sie, sie verhalten sich nicht zur Gegenwart, sondern zu einer Erinnerung. Das ist es. Sie meinen die Zukunft schon zu kennen durch Ihre Erinnerung. Drum wird es jedesmal dieselbe Geschichte.” (Max Frisch in “Biografie, ein Spiel”)

Wann immer wir Spannungen in unserem Körper wahrnehmen, die nichts mit dem realen Augenblick zu tun haben, können wir sicher sein, dass wir uns mit einer Erinnerung identifizieren, die das Hier und Jetzt verschleiert und damit unser eigentliches Leben. Doch mit dem Gewahr-Werden der Spannung haben wir schon das Tor zum Hier und Jetzt, zu unserem eigentlichen Leben, gefunden. Wir müssen nur noch hindurch gehen…


Bild: © h.koppdelaney@ flickr.com – http://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/

Für Ihre Unterstützung

Eine persönliche und vertrauensvolle Atmosphäre erwartet Sie in meiner Praxis, egal ob Sie für eine längere Psychotherapie, eine einmalige Beratung oder für ein Coaching zu mir kommen. Meine volle Aufmerksamkeit, Wertschätzung und unvoreingenommene Akzeptanz sind mir wichtig, ebenso genügend Zeit und natürlich Diskretion.

Vielleicht haben Sie schon eine genaue Vorstellung, oder wir erarbeiten gemeinsam einen Plan. Immer bin ich bestrebt, Ihnen ressourcen- und lösungsorientierte Ansätze zu vermitteln.

Auch für Paare.

Sie erreichen mich unter Telefon: 089 - 411 56 432. Oder Sie nutzen  bequem mein Kontaktformular.

Weitere Informationen finden Sie hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − 3 =

Illusion: Wahrnehmung gleich Wahrheit?

Illusion: Wir sehen, was wir glauben, deswegen glauben wir oft nicht, was wir wirklich...

Autopilot

Sehen sie, sie verhalten sich nicht zur Gegenwart, sondern zu einer Erinnerung. Das ist...

Beziehung

Sie können im Geist das Modell einer idealen Beziehung entwerfen, aber das ist nur eine...

Der Traum

Der Traum Eine Klientin berichtete Jeru Kabbal in einer Sitzung einmal von einem Traum,...

Bist du willkommen in dieser Welt?

Willkommen Viele kennen das: sich nicht willkommen zu fühlen im Leben. Vielleicht, weil...

Stille Zeit

Stille Zeit Weihnachten ist die stille Zeit, auch wenn die Zeit davor oft alles andere...