Heilpraxis Eisenschmidt - Psychotherapie

Psychotherapie, Beratung, Coaching

Eine persönliche und vertrauensvolle Atmosphäre erwartet Sie in meiner Praxis, egal ob Sie für eine längere Psychotherapie, einer einmaligen Beratung oder einem Coaching zu mir kommen. Meine volle Aufmerksamkeit, Wertschätzung auf Augenhöhe und unvoreingenommene Akzeptanz sind mir wichtig, ebenso genügend Zeit und natürlich Diskretion.

Vielleicht haben Sie schon eine genaue Vorstellung, oder wir erarbeiten gemeinsam einen für Sie gangbaren Behandlungsplan. Das kann eine längere Psychotherapie sein, eine Kurzzeittherapie mit ein paar Sitzungen, oder auch ein ganz spezifisches Coaching.

Immer bin ich bestrebt, Ihnen ressourcen- und lösungsorientierte Ansätze zu vermitteln, ggf. sind aber auch aufdeckende Verfahren sinnvoll.

Psychotherapie

Körper, Geist und Seele sind miteinander verbunden. Körperliche Probleme beeinflussen mit zunehmender Zeit unsere Gedanken und Gefühle. Deswegen ist es mir wichtig, auch körperliche Beschwerden abzuklären, diese in meiner Praxis zu behandeln oder mit anderen Ärzten oder Therapeuten zusammenzuarbeiten.

Belastende Gefühle oder Gedanken, wie Ängste oder Trauer, beeinflussen wiederum unseren Körper. Daraus können z.B. vermeidende oder überfordernde Muster entstehen, die den Körper schädigen. Oder einzelne Organsysteme werden durch vegetative Stressreaktionen überfordert bzw. geschädigt. Auch die Wahrnehmung kann sich verändern und das Leben düster werden lassen.

Ich biete Ihnen an, gemeinsam einen Weg zu finden, der sich ganz nach Ihren eigenen Problemen und Ihrer ganz persönlichen Situation richtet. Dabei können folgende therapeutische Ansätze zum tragen kommen:

  • Gesprächstherapie
  • ressourcenorientierte Psychotherapie
  • Traumatherapie / EMDR / Brainspotting
  • Psychokinesiologie
  • hypnotherapeutische Neuprogrammierung
  • MFT, EFT, Entspannungsverfahren

Eine psychotherapeutische Behandlung kann bei folgenden Problemen sinnvoll sein:

  • Psychosomatische Störungen
  • Ängste und Panikattacken
  • Depressive Störungen
  • Zwangsstörungen
  • Belastungsstörungen
  • Neurotische Störungen

Beratung und Coaching

Auch wenn keine krankheitswertigen Symptome vorherrschen, können Sie von einer Beratung oder einem Coaching profitieren. Dabei steht Ihr ganz eigenes Anliegen im Zentrum. Ein lösungsorientierter Ansatz zur Stärkung und Entwicklung Ihrer persönlichen Potentiale ist mir dabei wichtig.

Folgende Situationen bieten sich dafür an:

  • Wünsche nach persönlicher oder beruflicher Entwicklung
  • persönliche oder berufliche Projekte
  • Verlust, Trauer, Trennung
  • Beziehungsprobleme
  • Stimmungsschwankungen
  • belastende Gedanken
  • Traurigkeit oder Unlustgefühle
  • Reizbarkeit und Wut
  • Starkes Stressempfinden im Arbeitsumfeld
  • Gewichtsprobleme, Raucherentwöhnung
  • Selbstzweifel oder mangelndes Selbstvertrauen