Erleichterung

Wenn du in deine wahre Natur siehst, erkennst du, dass dein Erscheinungsbild in den Spiegel und in andere Personen gehört. Du nimmst die Tatsache ernst, dass es nicht hier im Zentrum gegeben ist. Dein Menschsein ist peripher. Welch eine Erleichterung! Es gibt im...

Meine Grenzen

Wer ich bin oder nicht bin Wie ich bin oder nicht bin Was ich kann oder nicht kann All das habe ich gelernt durch die Augen anderer und all das habe ich angenommen als die Grenzen meines Selbst in dieser Welt. Mit dieser Vorstellung meines Selbst gehe ich durch die...

Wer bist Du?

Mein ganzes Leben und alles, was ich mitzuteilen habe, lässt sich auf einen Nenner bringen: Komm zurück von der Identifikation mit dem Typen im Spiegel, der sehr wichtig ist, sich aber da drüben befindet. Komm zurück hierher, zum Ursprung des Spiegelbilds, genau...

Die Welt Dein Spiegel

Die Welt ist ja gleich einem Spiegel, in dem du dein eigenes Bild siehst, denn „der Wissende ist der Spiegel des Wissenden“. Reinige dich von dem Fehler in dir; denn was dich im anderen schmerzt, schmerzt dich in dir selber. Rumi Du hast eine Aufgabe zu...

Tanze Dein Leben

Leb so, wie du es für richtig hältst und geh, wohin dein Herz dich führt. Das Leben ist ein Theaterstück ohne vorherige Theaterproben. Darum: Singe, lache, tanze und liebe! Und lebe jeden einzelnen Augenblick deines Lebens, bevor der Vorhang fällt und das Theaterstück...

Der Krieg ist vorbei.

Frohes Neues Jahr 2014! Hast Du Dir auch einiges vorgenommen für das kommende Jahr? Ein paar gute Vorsätze gefasst? Etwas, was Du besser machen willst, oder vielleicht was Du besser lassen möchtest? Dann kennst Du sicher auch das Gefühl dabei, dass irgend etwas an Dir...

Veränderung

Der Sommer neigt sich so langsam seinen Ende entgegen. Das bedeutet Veränderung. Wie erreichen wir Veränderung in uns, in unserer Wahrnehmung, unseren Gefühlen? Paul Paul Watzlawick hat das mal so gesagt: „Wenn du immer wieder das tust, was du immer schon getan...

Der Beobachter

Zeuge zu sein verändert nicht deine Konditionierungen. Zeuge zu sein verändert nicht deinen Körper. Doch Zeuge zu sein gibt dir die Erfahrung. dass du jenseits deines Körpers, jenseits aller Erfahrungen bist. In dem Augenblick, in dem du jenseits von all dem bist,...

Aufwachen

Wachheit ist der Weg zum Leben. Der Narr schläft, als wäre er bereits tot. Doch der Meister ist wach und lebt ewig. Er beobachtet. Er ist klar. (Gautama Buddha)  Bild: © h.koppdelaney@flickr.com...