Die Welt Dein Spiegel

von | Denkanstöße | 0 Kommentare

Die Welt ist ja gleich einem Spiegel, in dem du dein eigenes Bild siehst, denn “der Wissende ist der Spiegel des Wissenden”.

Reinige dich von dem Fehler in dir;
denn was dich im anderen schmerzt, schmerzt dich in dir selber.

Rumi

Du hast eine Aufgabe zu erfüllen. Du magst tun was du willst, magst hunderte von Plänen verwirklichen, magst ohne Unterbrechung tätig sein – wenn du aber diese eine Aufgabe nicht erfüllst, wird alle deine Zeit vergeudet sein.

Rumi

Die Welt als Spiegel

Die Welt als Dein Spiegel: Alles, was dir im Außen begegnet, war schon lange in deinem Inneren – die Welt im Außen als eine Projektion deiner inneren Welt!

Siehst du eine unglückliche Welt, dann nur, weil du in deiner inneren Welt unglücklich bist. Siehst du eine gewalttätige Welt, dann nur, weil in deiner inneren Welt Gewalt schon lange ist.

Was dir im Außen begegnet zeigt dir also, wo Du im Inneren noch feststeckst, wo du noch in alten Erinnerungen hängst. Das ist der Fingerzeig auf deine eigene Aufgabe, auf deinen eigenen Weg.

In unseren Workshops bearbeiten wir immer wieder genau dieses Thema: Die Welt als Dein Spiegel.


Bild: © AlicePopkorn @ flickr.com – http://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/

Für Ihre Unterstützung

Eine persönliche und vertrauensvolle Atmosphäre erwartet Sie in meiner Praxis, egal ob Sie für eine längere Psychotherapie, eine einmalige Beratung oder für ein Coaching zu mir kommen. Meine volle Aufmerksamkeit, Wertschätzung und unvoreingenommene Akzeptanz sind mir wichtig, ebenso genügend Zeit und natürlich Diskretion.

Vielleicht haben Sie schon eine genaue Vorstellung, oder wir erarbeiten gemeinsam einen Plan. Immer bin ich bestrebt, Ihnen ressourcen- und lösungsorientierte Ansätze zu vermitteln.

Auch für Paare.

Sie erreichen mich unter Telefon: 089 - 411 56 432. Oder Sie nutzen  bequem mein Kontaktformular.

Weitere Informationen finden Sie hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 3 =

Stille

Stille: Je stiller wir sind, umso mehr hören wir. Je langsamer wir leben, umso mehr Zeit...

Zwei Wölfe

Zwei Wölfe Ein alter Indianer saß mit seinem Enkel am Lagerfeuer. Nach einer Weile des...

Festhalten

Festhalten Es war einmal ein Mann, der sich in den Bergen verirrte und nicht mehr den...

Meine Grenzen

Wer ich bin oder nicht bin Wie ich bin oder nicht bin Was ich kann oder nicht kannMeine...

Meditation

Meditation: Du kannst es jetzt sofort sehen! Meditation ist die Einsicht, dass alle...

Beziehung

Sie können im Geist das Modell einer idealen Beziehung entwerfen, aber das ist nur eine...