Unser Mind (Geist/Verstand) erschafft ein Problem durch die Art, wie er denkt. Dann beschuldigt unser Mind dieses Problem als Ursache für den Ärger. Dann versucht der Mind das Problem, das es eben erschaffen hat, zu lösen und ignoriert dabei die eigentliche Ursache des Problems, den Mind selbser

Dr. Frank Kinslow

Dein Auge kann die Welt trüb oder hell dir machen. Wie du sie ansiehst, wird sie weinen oder lachen.

Friedrich Rückert

Perspektiven

Die Probleme, in denen unser Mind ständig versunken ist, hindern uns oft daran zu sehen und zu fühlen, wie wundervoll unser Leben ist.

Ein kleiner Perspektivenwechsel kann uns schnell, manchmal sogar schlagartig aus unserem inneren Film heraushelfen und uns das Wunder des Lebens erkennen lassen. Doch manche unserer inneren Filme sind so präsent und so “überzeugend”, dass es schwer fällt, einen Wechsel der Perspektive zuzulassen.

Diese Perspektivenwechsel möchten wir in unseren Tagesworkshops in die KLARHEIT kommen ganz bewusst üben und vertiefen. Damit bekommst Du die Entscheidungsmöglichkeit in Deine eigenen Hände, ob Du Dein Leben als Problem oder als Wunder erlebst! Weitere Infos hier.


Bild: © h.koppdelaney@ flickr.com – http://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/

Für Ihre Unterstützung

Eine persönliche und vertrauensvolle Atmosphäre erwartet Sie in meiner Praxis, egal ob Sie für eine längere Psychotherapie, eine einmalige Beratung oder für ein Coaching zu mir kommen. Meine volle Aufmerksamkeit, Wertschätzung und unvoreingenommene Akzeptanz sind mir wichtig, ebenso genügend Zeit und natürlich Diskretion.

Vielleicht haben Sie schon eine genaue Vorstellung, oder wir erarbeiten gemeinsam einen Plan. Immer bin ich bestrebt, Ihnen ressourcen- und lösungsorientierte Ansätze zu vermitteln.

Auch für Paare.

Sie erreichen mich unter Telefon: 089 - 411 56 432. Oder Sie nutzen  bequem mein Kontaktformular.

Weitere Informationen finden Sie hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier − 2 =

Freude

Freude! Die Freuden des Lebens müssen nie gesucht werden, sondern gefunden und gesehen,...

Wünsche & Ängste

Wünsche und Ängste Hinter jedem Wunsch eine versteckte Angst. Hinter jeder Angst ein...

Winter

Am Grunde des Herzens eines jeden Winters liegt ein Frühlingsahnen, und hinter dem...

Der Beobachter

Zeuge zu sein verändert nicht deine Konditionierungen. Zeuge zu sein verändert nicht...

Engel

Engellieder Ich ließ meinen Engel lange nicht los,und er verarmte mir in den Armenund...

Beziehung

Sie können im Geist das Modell einer idealen Beziehung entwerfen, aber das ist nur eine...