Auf einen Schlag

Denkanstöße | 0 Kommentare

Auf einen Schlag

Was passiert bei einem Schlaganfall in unserem Bewusstsein? In ihrem Buch “Auf einen Schlag” beschreibt die Autorin Dr. Jill B. Taylor ihren Zustand auf eine beeindruckende Weise und gibt uns Einblicke in die Funktionsweise des Gehirns, die auch für uns jederzeit relevant sind:

“Für die rechte Hirnhälfte existiert nur der gegenwärtige Augenblick. Leben und Tod erfolgt im aktuellen Moment. Freude ist ein Gefühl des gegenwärtigen. Für unsere rechte Hirnhälfte ist das Jetzt zeitlos und ewig.”

„Frieden ist nur einen Pulsschlag von uns entfernt, und jeder Mensch hat Zugang dazu, wenn er die Stimme der dominanten linken Hirnhälfte zum Schweigen bringt.”

“Als meine linke Hirnhälfte wieder ihre Funktionen zurückgewann, schien es für mich durchaus selbstverständlich, dass ich anderen Menschen oder äußeren Umständen die Schuld an meinen Gefühlen gab. Aber realistisch gesehen wusste ich, dass niemand außer mir selbst und meinem Gehirn die Macht hatte, mich etwas fühlen zu lassen. Nichts von außen konnte mir den Frieden in meinem Herzen und meinem Geist nehmen. Das konnte nur ich. Ich habe zwar nicht die totale Kontrolle über das, was in meinem Leben geschieht, aber ich bin verantwortlich dafür, wie ich meine Erfahrung wahrnehmen möchte.”


© Zum Buch “Auf einen Schlag” von Jill B. Taylor


Hier ein TED-Talk mit der Autorin in englischer Sprache:


 

Anzeige

Für Ihre Unterstützung

Eine persönliche und vertrauensvolle Atmosphäre erwartet Sie in meiner Praxis, egal ob Sie für eine längere Psychotherapie, eine einmalige Beratung oder für ein Coaching zu mir kommen. Meine volle Aufmerksamkeit, Wertschätzung und unvoreingenommene Akzeptanz sind mir wichtig, ebenso genügend Zeit und natürlich Diskretion.

Vielleicht haben Sie schon eine genaue Vorstellung, oder wir erarbeiten gemeinsam einen Plan. Immer bin ich bestrebt, Ihnen ressourcen- und lösungsorientierte Ansätze zu vermitteln.

Auch für Paare.

Sie erreichen mich unter Telefon: 089 - 411 56 432. Oder Sie nutzen bequem mein Kontaktformular.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Psychotherapie | Praxis-PhilosophieRessourcenorientierung

Heilpraktiker Eisenschmidt: Baum
Züge im Bahnhof

Züge

Wenn der Zug nicht in deinem Bahnhof hält, dann ist es nicht dein Zug.”…

Schatzsuche

Schatzsuche

Einmal möchte ich verweilen können:
Keinen Wunsch mehr,
nicht mehr suchen…

Loslassen und Frei Sein

Loslassen

Das Thema Loslassen und das Hinschauen auf die darunter liegenden Ängste beschäftigt uns immer…

Erfahrung und Realität

Erfahrung und Realität

Ein Kind weiß beim Spielen, dass es spielt. Es glaubt nicht, dass im kleinen…

Heilpraxis Eisenschmidt: Veränderung

Veränderung

Wie erreichen wir Veränderung in uns, in unserer Wahrnehmung, unseren Gefühlen?

<